Werkstudentenvertrag wie oft verlängern

Die Universität ist immer bestrebt, die Erfahrung der Studenten mit uns zu verbessern und zu verbessern, und wir werden in den Dialog mit unseren Studenten während ihres studiums, sowie mit unseren Lehrkräften, und werden aktiv Feedback von diesen Gruppen suchen, wie wir unsere Service-Bereitstellung für unsere Studenten verbessern können. Wenn Sie sich direkt an die Universität beworben haben, wird das Datum, an dem Ihr Vertrag mit der Universität wirksam wird, gemäß Ihrem Angebotsschreiben festgelegt, sobald Sie dieses Angebot annehmen. Es kann Zeiten geben, in denen wir den Kurs abbrechen oder uns entscheiden müssen, den Kurs nicht anzubieten oder den Kurs mit anderen Studiengängen zu kombinieren oder zu kombinieren, wenn eine solche Maßnahme von der Universität vernünftigerweise als notwendig erachtet wird. Wenn die Universität beschließt, eine solche Maßnahme vor dem Kurszunehmen zu ergreifen, dann wird sie angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie im Voraus zu benachrichtigen, und Sie sind berechtigt, diesen Vertrag durch schriftliche Mitteilung an die Universität zu widerrufen. Unter diesen Umständen haben Sie Anspruch auf Rückerstattung der Anzahlung/Gebühren, die Sie an die Universität gezahlt haben. Angebotsschreiben des Zulassungsteams von Goldsmiths (Angebotsbriefe von Dritten sind nicht Teil dieses Vertrags) Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass alle Anzahlungen, Studiengebühren und sonstigen Gebühren und Gebühren, die an die Universität zu zahlen sind, bei Fälligkeit bezahlt werden. Für internationale Studierende werden die Studiengebühren zum Zeitpunkt der Anmeldung und für Studierende aus dem In- und Ausland, wenn sie nach der Anmeldung beantragt werden, entrichtet. Das Angebotsschreiben bestätigt die Höhe der Studiengebühren und alle anderen obligatorischen Gebühren, die Sie bezahlen müssen. (Siehe Abschnitt 11 dieses Dokuments, der sich auf Unterkunftsgebühren bezieht). Dieses Dokument beantwortet grundlegende Vertragsfragen, die uns am häufigsten von Bewerbern und Studierenden gestellt werden. Es erklärt auch wichtige und manchmal unbekannte Begriffe, die Teil Ihres Studentenvertrags sind. Wenn Sie ein Angebot für einen Studienplatz an der Universität annehmen, wird ein rechtlicher Vertrag zwischen Ihnen und der Universität auf der Grundlage der Bedingungen unseres Angebots (im Angebotsschreiben dargelegt) und der hier dargelegten Geschäftsbedingungen geschlossen. Dieses Dokument enthält daher wichtige Informationen, die Sie sorgfältig lesen müssen, bevor Sie unser Angebot annehmen, um sicherzustellen, dass Sie den Inhalt verstehen.

Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, wenden Sie sich bitte an den Assistant Director (Academic Services). Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich mit diesen Dokumenten und den entsprechenden Anforderungen vertraut machen. Die Nichtbeachtung dieser Anforderungen könnte dazu führen, dass die Universität im Rahmen einschlägiger universitärer Verfahren gegen Sie vorgeht (z. B. solche, die sich auf akademisches Verhalten oder Progression, Fehlverhalten von Studierenden, Praxistauglichkeit, berufliche Eignung, Studientauglichkeit oder Gebühren beziehen), was dazu führen könnte, dass die Universität Ihre Registrierung beendet oder Ihre Auszeichnung widerruft.